CoWerkStadt „Keimzelle Coworking“

Posted by on Aug 16, 2017 in News, Veranstaltung | Keine Kommentare

Am 21.08.2017 starten wir unsere Veranstaltungsreihe „CoWerkStadt“. In Großstädten sind Coworking-Angebote, also temporär und flexibel nutzbare Büroarbeitsplätze, bereits ein recht verbreitetes Phänomen. I Im kleinstädtischen und gar ländlichen Raum ist das Angebot dagegen begrenzt. Dabei besteht auch hier durchaus Potenzial für diese Arbeitsform. Sie könnte zudem durchaus auch ein interessantes Mittel sein, um Gründungswilligen und jungen Unternehmen den Schritt in die Firmengründung bzw. die ersten Schritte zur sicheren Existenz zu ebnen. Bei unserem ersten CoWerkStadt-Termin am 21.08.2017, 18-19:30 Uhr möchten wir darüber sprechen, welche Faktoren neue Arbeitskonzepte im kleinstädtisch-ländlichen Umfeld positiv beeinflussen können, welche inhaltlichen Angebote, räumliche Anforderungen, Formate etc. ggf. erforderlich sind, welche Form von Einbindung in Netzwerke hilfreich sein kann, Rollen einzelner regionaler Akteure (Stadt, Landkreis, Wirtschaftsförderer, Verbände, …) spielen können. Als besonderen Impuls werden Vertreter des Modellprojekts Lokalhelden ihre Kampagne „Lokalhelden – ländlich gründen“ vorstellen und ihre Erfahrungen zum Gründen abseits der großen Städte teilen. >weitere Informationen Die Teilnahme ist...

Mehr

Gründen im ländlichen Raum

Posted by on Aug 2, 2017 in News | Keine Kommentare

Die Lokalhelden Gründerwerkstatt ist ein Ausbildungsprogramm für angehende Gründerinnen und Gründer im ländlichen Raum Ostdeutschlands. Noch bis zum 30. September können sich interessierte Gründer und Gründerinnen oder solche in spe für das Unterstützungsprogramm bewerben. Weitere Infos unter: www.lokalhelden-werden.de

Mehr

Pitchlab Event #3

Posted by on Jul 12, 2017 in News | Keine Kommentare

Von Fachkräftemangel bis Smartphone-Foto – so breit war das Spektrum des gestrigen Pitchlab Events #3 im BioTechnikum Greifswald. Vor sehr gut gefülltem Auditorium gab Jessica Mendle, Geschäftsführerin des Pflegedienstes Ora Cura, Einblick in die Herausforderungen der Unternehmensentwicklung, Veronika Schubring von Kreative MV stellte Netzwerkpotenziale der Kreativ-Szene im Land vor und Ecki Raff gab praktische Tipps für das gute Foto mit dem Smartphone. Im Anschluss war reichlich Gelegenheit zum Netzwerken, was ausgiebig genutzt wurde. Tolle...

Mehr

Projektauftakt für „Hierda“

Posted by on Mai 3, 2017 in News | Keine Kommentare

Jetzt wird es wissenschaftlich – die WITENO GmbH, Träger des cowork Greifswald, beteiligt sich am Forschungsprojekt „Humanisierung digitaler Arbeit in Coworking Spaces“ kurz Hierda als Praxispartner. Ziel des Projektes, das federführend von der Universität Bayreuth betreut wird, ist es, Impulse und Instrumente für Coworking Spaces in kleineren Orten und im ländlichen Raum zu liefern. Heute fand in Bayreuth der Projektauftakt statt. Weitere Informationen zu Hierda gibt es hierda...

Mehr

20. Oktober, 17 Uhr, Gamification & eHealth – funktioniert das?

Posted by on Okt 18, 2016 in News | Keine Kommentare

Digitalisierung ist in der Gesundheitswirtschaft nicht wegzudenken, aber Gamification und Apps? In welchen Bereichen kann dies genutzt werden und funktioniert das überhaupt? Eine Diskussion über die Potentiale und Möglichkeiten von Gamification und Apps im Cowork Greifswald. Das Format:Innensichten bietet Raum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer unter Unternehmern der Kultur- und Kreativwirtschaft, und solchen, die es werden wollen. Drei Kreativunternehmer erzählen ihre ganz eigene Erfolgsgeschichte. Sie berichten aber auch von den zahlreichen Untiefen auf ihrem Weg dahin. – es geht um den Austausch von persönlichen Rezepten und praktischen Lösungsansätzen für Fragen des täglichen Schaffens als Akteure in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Als Kompetenzzentrum ist es unser Ziel, die Kultur- und Kreativwirtschaft als eigenständige Branche noch sichtbarer in Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur zu verankern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken....

Mehr